030 / 705 500 90 0

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Elke Magerl

Fachärztin für Radiologie

Schwerpunkte

Mammadiagnostik:

  • Digitale Mammographie
  • Ultraschalldiagnostik der Mamma
  • MR-Mammographie
  • Ambulante Gewebeentnahme

Kernspintomographie (MRT):

  • ZNS-Diagnostik (Gehirn und Rückenmark)
  • Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke)
  • Weichteildiagnostik
  • Hals, Thorax, Abdomen (Innere Organe)
  • Gefäßdiagnostik (MR-Angiographie)

Computertomographie (CT):

  • Ganzkörper-Diagnostik
  • Kopf / Gehirn
  • Wirbelsäule, Gelenke
  • Hals, Thorax, Abdomen (Innere Organe)
  • Gefäßdiagnostik (CT-Angiographie)
Ausbildung
1988 – 1994 Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
1994 bis 1995 Praktisches Jahr Gießen/Limburg a.d. Lahn; Mai 1995 Approbation als Ärztin
1995 bis 1997 Tätigkeit als Ärztin im Praktikum in der Radiologischen Abteilung der WILLIAM HARVEY KLINIK und der KERCKHOFF-KLINIK in Bad Nauheim
April 2007 Anerkennung als Fachärztin für Radiologie
Berufspraxis
1997 bis 2007 Tätigkeit als Assistenzärztin in der Radiologischen Abteilung des Klinikum Ernst-von-Bergmann in Potsdam
2007- bis 2008 Tätigkeit als Fachärztin für Radiologie im Klinikum-Ernst-von-Bergmann in Potsdam mit Schwerpunkt Brustdiagnostik
Seit 2008 Oberärztin in der Radiologischen Abteilung des Krankenhauses Waldfriede in Berlin-Zehlendorf mit Schwerpunkt Brustdiagnostik
Mai 2010 Teilniederlassung in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. J. Büsselberg, Herr A. Gierke, Frau Dipl.-Med. J. Janke in Berlin-Tempelhof
Mitgliedschaften
Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG)

Kurze Wartezeiten am CT von max. 1-2 Tagen

CT ohne Kontrastmittel (z.B. NNH, LWS, HWS, Gelenke) 

Mo: 14:30 - 16:00 Uhr
Di u. Do: 9:00 - 10:30 sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Mi: 9:00 - 12:30 sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Fr: 9:00 - 10:30 sowie 13:00 - 14:30 Uhr

ohne vorherige Terminvereinbarung. Kommen Sie in diesen Zeiten ohne festen Termin einfach in unsere Praxis.

Spezielles Gelenk-MRT

Bei diesem kompakten Hochfeld-MRT (mit 1,5 T) Optima 430s von GE Healthcare wird nur das zu untersuchende Gelenk in der Magnetröhre positioniert, während der Patient bequem im Sessel sitzt. Mehr Informationen

WBM

Erhöhter Patientenkomfort durch unser Wide Bore-MRT Optima 450w mit extra weiter Tunnelöffnung von 70 cm. Optimierte Bildqualität durch die flexible Spulentechnologie und innovative technische Entwicklungen. Mehr Informationen

Karriere

Wir suchen Verstärkung für unser Praxisteam.

Mehr Informationen finden Sie hier!