Elke Magerl


Fachärztin für Radiologie

Schwerpunkte

Mammadiagnostik:

  • Digitale Mammographie
  • Ultraschalldiagnostik der Mamma
  • MR-Mammographie
  • Ambulante Gewebeentnahme

Kernspintomographie (MRT):

  • ZNS-Diagnostik (Gehirn und Rückenmark)
  • Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke)
  • Weichteildiagnostik
  • Hals, Thorax, Abdomen (Innere Organe)
  • Gefäßdiagnostik (MR-Angiographie)

Computertomographie (CT):

  • Ganzkörper-Diagnostik
  • Kopf / Gehirn
  • Wirbelsäule, Gelenke
  • Hals, Thorax, Abdomen (Innere Organe)
  • Gefäßdiagnostik (CT-Angiographie)


Ausbildung

1988 - 1994 Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
1994 bis 1995 Praktisches Jahr Gießen/Limburg a.d. Lahn; Mai 1995 Approbation als Ärztin
1995 bis 1997 Tätigkeit als Ärztin im Praktikum in der Radiologischen Abteilung der WILLIAM HARVEY KLINIK und der KERCKHOFF-KLINIK in Bad Nauheim
April 2007 Anerkennung als Fachärztin für Radiologie

Berufspraxis

1997 bis 2007 Tätigkeit als Assistenzärztin in der Radiologischen Abteilung des Klinikum Ernst-von-Bergmann in Potsdam
2007- bis 2008
Tätigkeit als Fachärztin für Radiologie im Klinikum-Ernst-von-Bergmann in Potsdam mit Schwerpunkt Brustdiagnostik
Seit 2008 Oberärztin in der Radiologischen Abteilung des Krankenhauses Waldfriede in Berlin-Zehlendorf mit Schwerpunkt Brustdiagnostik
Mai 2010 Teilniederlassung in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. J. Büsselberg, Herr A. Gierke, Frau Dipl.-Med. J. Janke in Berlin-Tempelhof
Mitgliedschaften
Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG)